Khao Lak


Khao Lak ist ein Traumziel in Südthailand an der Andamanensee. Mit 12 km Strand, der in goldenen Farben einen herrlichen Kontrast zum türkisblauen Meer und den Palmenhainen und verschiedenen Laubbäumen bietet, könnte dieser Anblick direkt aus einem Bilderbuch oder einem Reiseprospekt für Traumziele stammen. Die beliebte Urlaubsregion Khao Lak liegt gegenüber von Phuket, das von dort noch etwa 60 km entfernt ist. Khao Lak war bei dem Tsunami am 26.12.2004 sehr stark betroffen und entsprechend verwüstet. Leider forderte der Tsunami in Khao Lak auch zahlreiche Menschenleben, darunter auch das von Urlaubern. Der Aufbau erfolgte jedoch wieder relativ schnell und wurde bis zu Beginn der Saison im Herbst 2006 auch bereits abgeschlossen. Khao Lak erstrahlt wieder mit seinem atemberaubenden Anblick und bietet für viele Touristen ein Traumurlaubsziel mit unendlich weiten Sandstränden und türkisblauem Meer. Khao Lak bietet mit seinen Einkaufsstraßen und Einkaufscentern eine ideale Gelegenheit zum Shoppen und das auch noch zu günstigen Preisen. Die Einkaufsstraßen sind aber auch zum Bummeln und Flanieren ideal und Cafes und Restaurants laden zu angenehmen Pausen ein.


Übernachten in Khao Lak


Als beliebtes Urlaubsziel bietet Khao Lak natürlich auch jede Menge Hotels unterschiedlicher Kategorien, von denen sich die meisten entlang der wunderschönen Strandregionen befinden und dadurch natürlich eine besonders traumhafte Atmosphäre ausstrahlen. Die Hotels können über die Reiseveranstalter bei Pauschalreisen gebucht werden oder natürlich auch online vorab reserviert werden, wenn eine Thailand Tour auf eigene Faust geplant wird. Ebenso gibt es natürlich die Möglichkeit, direkt vor Ort nach einem Zimmer zu suchen. Hier bieten sich auch günstige Zimmer in Gästehäusern an oder aber in strandnahen Bungalows als Übernachtungsmöglichkeiten an.


Infrastruktur in Khao Lak


Khao Lak ist am einfachsten und bequemsten über den Flughafen Phuket zu erreichen. Eine etwas längere Anreise müssen die Urlauber in Kauf nehmen, die mit dem Bus von Bangkok nach Khao Lak gelangen wollen. Natürlich kann Khao Lak auch mit Mietwagen oder einem Motorrad erreicht werden. Auch Taxen verkehren in Khao Lak und bringen die Urlauber zum gewünschten Ziel.


Sehenswertes


Die vielen wunderschönen Strände sind absolut atemberaubende Attraktionen in Khao Lak. Trotz der enormen Zerstörung durch den Tsunami im Dezember 2004 sind dort kaum noch Spuren von dieser Katastrophe zu sehen. Khao Lak bietet mit einer Vielzahl an wunderschönen und von Palmen umsäumten Stränden einen paradiesischen Anblick und da der Tourismus dort noch nicht so extrem hoch ist, finden sich auch noch wunderschöne und einsame Strandabschnitte oder Buchten.
Ausflüge zu den Nachbarinseln bieten sich in jedem Fall auch an. Gerade die Insel Ko Similan, die mit 10 weiteren Inseln zum Nationalpark Mu Ko Similan gehört, ist ein beliebtes Ausflugsziel ab Khao Lak. Dieses traumhafte Inselparadies bietet neben wunderschönen Stränden auch ideale Tauchmöglichkeiten, um die bunten Meeresbewohner in ihrem Lebensraum zu beobachten. Die Similan Inseln gelten als eines der schönsten Tauch- und Schnorchelparadiese der Welt und stellen sicherlich ein ganz besonderes Highlight an Naturschönheiten dar, die die Urlauber entsprechend bezaubern.
Ebenfalls ein besonderes Urlaubserlebnis stellt der Khao Sok Nationalpark dar, der etwa 70 km nordöstlich von Khao Lak liegt. Atemberaubende Wasserfälle, spektakuläre Stromschnellen und eine wundervolle Landschaft erwarten die Besucher in dem beeindruckenden Nationalpark, der sicher nicht nur für Naturliebhaber ein besonderes Ausflugsziel darstellt.