Krabi


Krabi ist die Hauptstadt der Provinz Krabi an der Westküste Südthailands. Die Region um Krabi wird oft als die schönste Region an der Andamanensee bezeichnet, was nicht verwunderlich ist, bei so vielen Traumregionen und Traumstränden, die es in Krabi zu bewundern gibt. Aber auch die Stadt Krabi selbst ist sehenswert und lädt mit vielen kleinen Geschäften und Souvenirläden zum Bummeln und Flanieren ein. Die wunderschöne und exotische Natur um die Stadt Krabi ist einfach traumhaft und sollte unbedingt erkundet werden. Viele Naturattraktionen erwarten die Urlauber in Krabi und eine Vielzahl von Ausflugszielen. Trotz des Tourismus strahlt die Stadt Krabi noch ursprünglichen Charme aus.


Übernachten in Krabi


In der Provinz Krabi stehen eine Vielzahl an Hotels und Hotelanlagen zur Buchung zur Auswahl. Auch in der Stadt gibt es Hotels, die entweder vorab oder vor Ort gebucht werden können. In der Stadt Krabi gibt es zudem auch einige Gästehäuser, die sehr günstige Zimmer anbieten – allerdings meist ohne Klimaanlage.


Infrastruktur in Krabi


Krabi hat einen eigenen Flughafen und kann von Bangkok aus erreicht werden. Mit Bussen oder auch der Bahn gelangen die Urlauber natürlich auch nach Krabi, allerdings natürlich nicht so bequem wie per Flugzeug. Vom großen Fährhafen aus bieten sich täglich Überfahrten zu den Inseln Koh Phi Phi, nach Ko Lanta oder auch nach Ko Phuket an. Im Ort Krabi können Autos oder Motorräder gemietet werden, um die wunderschöne Region auf eigene Faust zu erkunden.


Sehenswertes


Die Stadt Krabi bietet mit dem Marktplatz, dem alten Hafen und dem Stadtpark, der am Krabi River liegt, einige schöne Attraktionen, die auf jeden Fall besucht werden sollten. Im Stadtzentrum von Krabi laden zahlreiche Geschäfte und auch Cafes und Bars zu einem Besuch ein, um in thailändischer Atmosphäre zu entspannen und das Treiben im Zentrum zu beobachten.
Etwa 5 km nördlich von Krabi kann über 1.200 Treppenstufen der Aussichtspunkt der Tempelanlage Wat Tham Sua, die auch Tiger Cave Tempel genannt wird, erreicht werden, um den wundervollen Anblick auf die faszinierende Landschaft um Krabi zu bewundern.
Zahlreiche Inseln laden zu einem traumhaften Aufenthalt am Strand ein, zu diesen Traumausflugszielen gehören unter anderem Ko Kai und Ko Poda.
Die Strandregion von Ao Nang und der dazugehörige Nationalpark sind ebenfalls ein beeindruckendes Ausflugsziel mit faszinierendem Panorama und herrlichen Traumstränden.
Die Insel Ko Phi Phi und der Nationalpark Hat Nopparath Thara – Mu Ko Phi Phi mit vielen weiteren traumhaften Inseln laden ebenfalls zu einem Besuch und einem Aufenthalt ein.
Auch der Mu Ko Lanta Meeres-Nationalpark, zu dem auch die Insel Ko Lanta gehört, bietet sich für einen Besuch an, um die wunderschönen Eindrücke der herrlichen Traumstrände und der atemberaubenden Landschaft zu erleben.
Das Waldkloster Wat Tham Suea ist sicherlich für Naturliebhaber und kulturell Interessierte gleichermaßen eine besondere Attraktion. Inmitten der exotischen Waldregion und umgeben von hohen Klippen liegt das Waldkloster und bietet natürlich eine ganz besondere Atmosphäre inmitten dieser wundervollen Natur.
Die Unterwasserwelt von Krabi kann durch Tauchen oder Schnorcheln erkundet werden und bietet sicherlich wunderschöne Einblicke in das leben der Meeresbewohner.